cadrage   startseite   stücke + projekte   termine   vita   impressum
 
 

In der Mühle

Lieder von H. Wolf und F. Mendelssohn
Lyrischer Sopran: Saskia Kreuser
Kontrabaß: Andreas Scheer
Schatten und Spiel: Adelheid Kreisz
Premiere: 26.05.2007, Lahrensmühle Leonberg

Mühlen sind etwas geheimnisvoll oder gar unheimlich. Die Menschen, die in der Nähe wohnen, teilen sich den Platz mit allerlei Wasser- und Windgeistern, Hexen, Kobolden und luftigem Gesindel. Eduard Mörike beschreibt dies in einer frühen Ballade: eine Müllerstochter lebt allein in einer verlassenen Mühle. Im Dorf weiß jeder, dass sie eine schlimme Windsbraut ist. Der Königssohn gerät in ihren Bann und will es nicht wahrhaben. Er ist in sie verliebt. Das hat Konsequenzen...